Startseite > Lehrgänge > Kleine Karatekas absolvieren Gewaltschutztraining

Kleine Karatekas absolvieren Gewaltschutztraining

Das Thema Gewalt ist immer aktuell in den Medien. Deshalb kann man mit Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung nie früh genug anfangen, vor allem wenn man ein junger Karateka im Bujutsu-Kan Neckar-Odenwald ist.

So absolvierten 40 Kinder neben dem regulären Training ein mehrere Wochen dauerndes Gewaltschutztraining unter der Leitung unserer Gewaltschutztrainer Manfred und Carina Lustig, Daniel Däuber sowie unserer SV-Lehrerin Vanessa Lustig.

 

Karatekids beim SV-Training

Karatekids des Bujutsu-Kan Neckar-Odenwald beim SV-Training

Advertisements
  1. Falk Deser
    19. April 2011 um 15:52

    Lieber Herr Lustig,
    ich möchte ihnen danken, dass sie sich jede Woche die Mühe machen, das Training mit uns durchzuführen. Was mir in letzter Zeit am besten gefallen hat, waren die „Pratzen“. Was daran so interessant war, dass man sofort merkte, wenn man die Faust falsch hielt oder wenn man nicht richtig traf.
    Was mir in letzter Zeit allerdings nicht so gefallen hatte war, dass besonders die Mittwoch-Gruppe so groß war. Daher finde ich es sehr gut von ihnen, die Gruppe zu teilen. Was mir sehr gefallen würde wäre, wenn wir in der nächsten Zeit die Prüfung zum Grünen Gurt machen könnten. 

    Es tut mir sehr leid und ich finde es auch selbst schade, dass ich in der letzten Zeit freitags nicht in Karate kommen konnte. Dies lag an der geänderten Zeit. Ich danke ihnen herzlich, dass sie die Zeit nun noch einmal geändert haben, sodass ich freitags wieder kommen kann.

    Außerdem möchte ich ihnen noch mitteilen, dass ich nächsten Mittwoch und vielleicht auch nächsten Freitag nicht ins Training kommen kann, da ich zu dieser Zeit im Landschulheim bin. 
    Ihr Falk Deser

  2. Anonymous
    10. Juli 2011 um 11:36

    lieber herr lustig
    mir hat gewaltschutz spaß gemacht und ich habe viel gelernt.
    ins karatetraining komme ich gerne .
    ihr stephan biz

  3. Joleen Engelfried
    6. Oktober 2012 um 09:53

    Lieber Herr Lustig,
    mir hat das Gewaltschutztraining sehr spaß gemacht und ich habe viel dabei gelernt.
    🙂 😉 😀

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s