Archiv

Autor-Archiv

Erfolgreiche Karatekas

Viele Karatekas der Kindergruppe unseres Vereins legten erfolgreich das Sportabzeichen des Deutschen Karateverbandes ab. Neben dem normalen Karatetraining mußten die Karatekids nach intensiver Vorbereitung verschiedene Tests bestehen. Diese bestanden aus einem Sprint mit Richtungswechsel (Zeitlimit). Auch ein Bauchmuskel- sowie Rückenmuskeltest  gehörte dazu. Ebenso Seilspringen und Knieliegestützen, eine gewisse Anzahl in 60 Sekunden. Und ein Dauerlauf von 600 bzw. 800 Metern, je nach Alter mußte in einer bestimmten Zeit absolviert werden. Dazu mußten auch noch mehrere Tests zum Thema Gewaltschutz abgelegt werden. Bei dem Motto „Wehr Dich, aber richtig“, nach dem Qualitätsstandard der Polizei Baden-Württemberg übten sich die Karatekas unter anderem in der Körpersprache, Stimmeinsatz, gute und schlechte Geheimnisse, gefährliche Situationen erkennen usw..

Die Karatekas dürfen nun das Sportabzeichen Kosho (Kleiner Samurai) des Deutschen Karateverbandes tragen.

urkunde-2