Archiv

Archive for the ‘Demonstration’ Category

Jubiläumslehrgang am 11.11.2017

40 Jahre Karatedojo Haßmersheim – das wird am 11. November 2017 mit einem Jubiläumslehrgang gefeiert. Dieser findet von 11 – 15 Uhr in der Schul- und Sporthalle in Haßmersheim statt.

Lehrgang

Anmeldungen bitte an m-lustig@gmx.net oder per Telefon unter der 0160/96044272.

Karatestand beim Kinder-Sprint-Tag 2017

Es gab nicht nur eine Karatevorführung von einem Teil unserer Kindergruppe beim Kinder-Sprint-Tag, wir waren auch den ganzen Tag an unserem Stand präsent.

Kinder-Sprint-Tag 2017

Weiterlesen …

Sommer-Keiko 2016 – Impressionen

29. August 2016 1 Kommentar

Das Sommer-Keiko fand dieses Jahr vom 22. – 24. Juli in Walldürn statt und viele von uns waren dabei.
Es gab viele Aktivitäten, wie zum Beispiel einen Kletterwald, ein Schwimmbad, Fußball, Gewaltschutz, natürlich Karate und und und …

Weiterlesen …

Sommer-Keiko 2013

6. August 2013 10 Kommentare

Das diesjährige Sommer-Keiko des Karatevereins Bujutsu-Kan Neckar-Odenwald fand am Samstag, dem 20. Juli, unter dem Motto „Kinder stark machen“ statt. Im öffentlichen Training in der Sporthalle und der Außenanlage des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums Mosbach standen neben Karate auch Selbstbehauptung und Suchtprävention auf dem Programm.

Sommer-Keiko 2013 Spießrutenlauf

Weiterlesen …

Musik-Fußball-Karate

19. Juni 2013 4 Kommentare
Kihonido Gelbgurte
Europafest Karate Ulmer

Am Samstag, den 30.06., fand das diesjährige Europafest statt. Ausgerichtet wurde das Ganze von Dr. Thomas Ulmer unter dem Motto „Musik-Fußball-Karate“. Für den Karateteil war der Bujutsu-Kan Neckar-Odenwald e.V. zuständig und präsentierte fernöstliche Kampfkunst vom Feinsten.

Weiterlesen …

Karate und Schwergewicht

25. Mai 2013 1 Kommentar

Den Bundesliga-Endkampf der Gewichtheber in Obrigheim durfte der Bujutsu-Kan dieses Jahr am mit einer eigenen Vorführung eröffnen. Gezeigt wurde ein buntes Potpourri japanischer Kampfkunst. Gemeinsam mit unseren Karate-Kids wurden Grundschultechniken, Kata, Bunkai und Selbstverteidigung aus dem traditionellen Karate, Stockkampf aus dem Jo-Do und eine kleine Einlage aus dem Kobudo mit dem Tonfa präsentiert. Natürlich durften auch Bruchtests nicht fehlen, um die Effektivität guter Technik zu demonstrieren. Nach der Vorführung von allerlei Hartem wurde dann noch die „weiche“ Seite des Karatetrainings in Form der Atmungskata Tenshō vorgestellt. Der begeisterte Applaus des Publikums hat schließlich gezeigt, dass sich die gute Vorbereitung gelohnt hat und unsere Vorführung gelungen war. In diesem Sinne domo arigato gozaimasu an alle Beteiligten und besonders an unsere kleinen Karetakas. Weiter so!